Erlspitze

--> Fotos

Karwendel, Tirol, Österreich

Höhe:2405mKategorie:Bergtour - leicht
Höhendifferenz: 1400Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Hochzirl
Aufstieg: Soln-Alm, Solsteinhaus
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: SW, S

Beschreibung
Kurz auf der linken Seite der Gleise nach O, durch ein Gatter und auf nettem Waldsteiglein bis zur Einmündung in den Fahrweg. Dort nach links (N); die weiteren Abzweigungen sind bestens markiert. Auch der Steig, der den Fahrweg ablöst, ist bestens gangbar. Immer in N-Richtung, an der malerischen Soln-Alm vorbei ins schotterige Hölltal, den Ehnbach überqueren und nach rechts (O) hinüber zu dem Bergrücken, auf dem das Solsteinhaus thront.
Hinter der Hütte den Steigspuren nach N folgen und über einen Wiesen- und Latschenhang zu den ersten Schrofen; auf kleinem, tw. etwas exponiertem Steig und über Schrofen (versicherte Stellen) steil hinauf zum Gipfel

Fazit
Schöner Aussichtsberg in der südlichen Karwendelkette; dank seiner S-Lage schon relativ früh im Jahr schneefrei! Der eigentlich gute Steig ist tw. etwas erodiert und mitunter ein wenig exponiert; gute Trittsicherheit ist recht nützlich. Bei Nässe oder Schneeauflage kann es durchaus problematisch werden (Absturzgefahr)

Zurück