Ernst-Riml-SpitzeWanderung Ernst-Riml-Spitze, Stubaier Alpen, Tirol

Ernst-Riml-Spitze

--> Fotos

Stubaier Alpen, Tirol, Österreich

Höhe:2507mKategorie:Wanderung - leicht
Höhendifferenz: 900Hm Wintertauglich: ja
Ausgangsort: Gries im Ötztal
Aufstieg: Winnebachseehütte
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: S

Beschreibung
Vom Groß-Parkplatz am Ortsende von Gries geht man zurück bis zur rechts abzweigenden Fahrstraße und gelangt auf ihr zügig hinauf zu den Häusern des Weilers Winnebach (NO). Am obersten Haus beginnt der breite Forstweg zur Winnebachsee-Hütte gleich recht zünftig: auf sausteilen Serpentinen wird der erste Geländeaufschwung gemeistert. Nachdem der Wanderweg vom Fahrweg links abgezweigt ist (beschildert), lehnt sich das Gelände zunehmend zurück und man wandert bequem - immer hoch über der Schlucht des Winnebachs - taleinwärts (NO). Vorbei am Hüttchen der Winnebachalpe weiter in gleichbleibender Richtung taleinwärts. Kurz vor dem Talschluss - gegenüber vom Wasserfall - zieht der Weg dann kurz etwas steiler nach links (N) hinauf zu einem markanten Einschnitt in der Felswand und der direkt dahinter versteckt liegenden Winnebachsee-Hütte.
Man geht zwischen Haus und See hindurch und kurz flach um einen Hügel herum, dann sieht man schon den gut angelegten Zickzack-Weg, der den nächsten, etwas steileren Hügel hinaufführt. Mit wenigen Metern Höhenverlust geht es in eine sanfte Senke, dann den nächsten Grasbuckel hinauf und einfach von rechts her zum Gipfel mit schönem Kreuz.

Fazit
Die Ernst-Riml-Spitze ist kein herausragender oder spektakulärer Gipfel, man hat halt zum Gendenken an den langjährigen Hüttenwirt der Winnebachseehütte einem netten Hügelchen ein Kreuz aufgesetzt und einen Namen gegeben. Hübsch ist es dort oben aber trotzdem: wer zur Winnebachseehütte hinaufwandert und sich die umliegenden 3000er nicht zutraut, hat mit der Ernst-Riml-Spitze ein einfaches Gipfelziel. Wer in der Winnebachseehütte nächtigt, kann einen netten Verdauungsspaziergang hinauf machen (Gehzeit von der Hütte gerade mal 20 Min.)

Zurück