Flüela Schwarzhorn

super Tour --> Fotos

Albula Alpen, , Schweiz

Höhe:3146mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 850Hm Wintertauglich: bedingt
Ausgangsort: 1,5 km östlich des Flüela-Passes
Aufstieg: Schwarzhornfurgga
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: NO

Beschreibung
Auf gutem Bergweg geht es schräg nach links (SO) im Zickzack die Hangflanke hinauf und schließlich in sehr angenehmer Steigung "um's Eck" in den begrünten Talkessel hinein (SW). In vielen bequemen Serpentinen wandert man die Hangflanke hinauf, bis man den weitläufigen Sattel der Schwarzhornfurgga erreicht. Am Scheitelpunkt biegt man nach rechts (NW) ab und erreicht den Fuß des Gipfelaufbaus. Das nun folgende etwas steilere Stück ist nur kurz und gut gangbar, bald schon überwiegen auch hier wieder die bequemen Serpentinen, auf denen man die letzten Hm zum aussichtsreichen Gipfel problemlos zurücklegt.
__ Hinweis: wer von östlicher Seite (also von Susch aus) anreist, hat -sobald er sich der Passhöhe nähert- quasi an jeder Parkbucht die Möglichkeit, die Tour zu beginnen. Alle Einstiegspunkte führen zu o.g. Startpunkt.

Fazit
Ein Berg mit einem geradezu vorbildlichen "Preis-Leistungs-Verhältnis": wenig Höhenmeter, keinerlei "Problemstellen", dafür maximale Aussicht! Sehr angenehm zu begehender "Wander-3000er", den auch sportliche Kinder und nicht ganz Schwindelfreie gut schaffen sollten, denn es gibt keinerlei exponierte oder schwierige Stellen! Die Aussicht reicht bis zu den schneebedeckten Bernina-Gipfeln und dem Ortler und ist mit hübschen Bergseen verziert.

Zurück