Gehrenspitze 1

--> Fotos

Wetterstein, Tirol, Österreich

Höhe:2367mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 1100Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Klamm/Leutasch
Aufstieg: Wettersteinhütte, Scharnitzjoch
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: S, W

Beschreibung
__ Aufstieg zur Wettersteinhütte: (I) entweder vom Pp. Klamm über den "Wackerler Weg" direkt zur Hütte (guter Bergweg, recht steil) oder
(II) vom Pp. "Salzbachbrücke"aus (Vorsicht: Gebühr!) zuerst recht flach ein Stück auf dem Ganghofer-Weg, bis der Steig zur Wettersteinalm abzweigt (N); der "Wurzige Steig" führt dann sehr bequem, allerdings über längere Zeit auch ohne wesentlichen Höhengewinn durch die S-Flanke nach O zur Hütte.
__ Aufstieg Gipfel: von der Hütte an der benachbarten Wang-Alm vorbei über blumen- und tierreiche Wiesen nach N zum Scharnitzjoch. An der Gabelung nach rechts und über etwas steileres Wiesengelände zum weithin sichtbaren "Erinnerungs-Hütterl". Bis zum Gipfel folgt der Weg nun mehr oder weniger dem Gratverlauf, wobei ausgesetzte oder felsige Passagen geschickt in der steilen Grasflanke umgangen werden.
__ Tipp: es gibt noch einen dritten Weg zum Gipfel: nämlich durch das Puittal mit Ausgangspunkt Gasse/Leutasch (Details hierzu s. "Gehrenspitze 2"). Wer die Wege über die Wetterstein-Alm und durch's Puittal kombinieren möchte, muß mit mehreren Km Versatz im Tal rechnen und sollte besser ein Radl dabeihaben!

Fazit
Einfache Wanderung in der wunderschönen Leutasch/Gaistal; nur auf den letzten Metern ein bisschen exponiert und ggf. etwas rutschig. Anstiegsvariante (II) zur Wettersteinalm ist genau genommen ein beträchtlicher Umweg - allerdings ein sehr schöner! Super Flora/Fauna (Murmeles), wie alle Wanderungen in der sonnigen Leutasch ideal für Frühsommer oder Herbst (bunte Lärchen)

Zurück