Hohe Kiste

Bayr. Voralpen/Estergebirge, Bayern, Deutschland

Höhe:1922mKategorie:Wanderung - leicht
Höhendifferenz: 1300Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Eschenlohe
Aufstieg: Möselgrat
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: NW, NO

Beschreibung
Man nimmt zuerst den breiten Forstweg, der in O-Richtung ins Eschenlaine-Tal führt. Nach kurzem zweigt rechts (S) ein Weg ab, der zur Asamklamm und einem weiteren Forstweg führt. Dort nach links und immer nach SO, am "Taferl" vorbei, bis der Weg am Brandeck
nach S ins Pustertal abdreht. Hier zweigt rechter Hand (SW) ein Steig ab, auf dem wir bald eine Jagdhütte erreichen. Weiter in S-Richtung über den Möselgrat zum Platteneck; nun nach rechts (W) in den Weg, der auch zum Krottenkopf führt. Auf ihm bis unter den Gipfel der Hohen Kiste und die letzten Meter direkt steil hinauf

Fazit
Einfache, überwiegend nordseitige Voralpen-Wanderung; Aussicht bleibt begrenzt

Zurück