Hohe Munde

--> Fotos

Mieminger Alpen, Tirol, Österreich

Höhe:2662mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 1450Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Moos/Leutasch oder vom Gsthf. Mundeblick an der Verbindungsstra?e nach Telfs
Aufstieg: Rauthhütte
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: SO

Beschreibung
Von beiden Ausgangspunkten auf gutem, aber steilem Weg zur Rauth-Hütte. Von dort führt ein gut markierter, aber recht ruppiger Steig fast direkt in der Falllinie (W) und entsprechend steil durch Latschen und über Schrofen zum plateau-artigen Ostgipfel. Die diversen "Verschandelungen" dort (Lawinenverbauungen, Mess-Stationen, "Gerümpel" aller Art) machen den Übergang zum Hauptgipfel dringend notwendig: dazu das Plateau überqueren (W), mit ca. 100Hm Verlust in eine Scharte absteigen und über einfache Schrofen wiederum steil hinauf zum Hauptgipfel

Fazit
Ohne besondere Schwierigkeiten, aber sehr steil. Der "Weg" besteht zumeist einfach aus markierten Schrofen - für Meniskus-Geschädigte nicht zu empfehlen! Der Ostgipfel ist völlig verschandelt; der Weiterweg zum "naturbelassenen" Hauptgipfel ist daher dringend zu empfehlen; zumal der Übergang ist schneller und einfacher zu bewältigen als es zunächst den Anschein hat... Schöne Aussicht auf Stubaier/ Tuxer Alpen

Zurück