Jenner

Berchtesgadener Alpen, Bayern, Deutschland

Höhe:1874mKategorie:Wanderung - leicht
Höhendifferenz: 900Hm Wintertauglich: ja
Ausgangsort: Berchtesgaden, Pp. Hinterbrand
Aufstieg: Mitterkaser
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: N

Beschreibung
Vom Pp. auf dem Fahrweg nach S, dann auf breitem Weg in gleicher Richtung weiter zum Mitterkaser. Dort zuerst nach S, dann SO in Richtung Schneibstein- und Stahl-Haus. Noch vor Erreichen der beiden Hütten biegt man an einer Abzweigung rechts (W) ab und erreicht zuerst die Bergstation der Seilbahn und gleich darauf den Gipfel
__ Tipp: für Tierfreunde oder Fotografen lohnt ein kleiner Abstecher zum Schneibstein- oder Stahl-Haus oder am besten gleich die Besteigung des Schneibsteins: viele Murmeles und Steinböcke - und gar nicht schüchtern!

Fazit
Hier besteht die Attraktion im berühmten Postkarten-Blick auf den Königssee - die Wanderung selber ist nicht besonders lohnend: Anstieg zumeist auf langweiligen Fahrwegen, Gipfel dank Seilbahnzugang hoffnungslos überlaufen.... In Kombination mit einem anderen Gipfelziel, z.B. Schneibstein, wird's aber ein netter "Abstecher"

Zurück