Kammerlinghorn

Berchtesgadener Alpen, Bayern, Deutschland

Höhe:2484mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 1300Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Hintersee, Gsthf. Hirschbichl
Aufstieg: Karlkogel
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: NW, W

Beschreibung
Vom Hirschbichl der Beschilderung zunächst nach links (O) folgen; an ein paar Almhütten vorbei in SO-Richtung auf stets bequemen Bergwegen durch schönes Wald- und Wiesengelände. Nun an einer Abzweigung nach rechts (O) und in moderater Steigung nach SO bis zum Karlkogel und weiter zum Gipfel. Erst auf den letzten Metern wird es etwas steiler, aber nie exponiert;
__ Hinweis: zum Gasthof Hirschbichl gelangt man -sofern man kein Radl dabei hat- auch per Bus

Fazit
Gemütliche Wanderung ohne "Problemzonen" mit wunderschönem Ausblick auf Reiteralpe, Loferer Berge und Kalter. Etwas im Schatten der Berchtesgadener VIPs Watzmann und Kalter, daher meist nicht so arg überlaufen

Zurück