Kleiner Lagazuoi

--> Fotos

Dolomiten/Tofane, Südtirol, Italien

Höhe:2778mKategorie:Bergtour - leicht
Höhendifferenz: 660Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Passo Falzarego
Aufstieg: Kriegsstollen
Abstieg: Sallareskopf, Rif. Valparola
Hauptexposition: SW, SO (Aufstieg); SO, SW (Abstieg)

Beschreibung
__ Aufstieg: von der Paßhöhe nach NO die Schotterreisse hinauf und der Beschilderung gemäß nach links in die ersten Felsen und Tunnels (Taschenlampe!!!); über ein paar schmale Querungen hinweg in den Hauptstollen. An restaurierten Stellungen, Lagern, Waffenkammern und Erklärungstafeln vorbei über zahllose Holztreppen im Berginneren nach oben und durch eine Klapptür hinaus auf's Plateau. In wenigen Minuten hinauf zum Gipfel mit der Seilbahnstation;
__ Abstieg: zuerst auf dem Anstiegsweg den Gipfelaufbau hinunter; dann in NW-Richtung über das weite Plateau "Alpe di Lagazuoi". Stets dem Steiglein auf der linken Seite der Hochfläche folgen und schließlich auf eine deutliche Einsattelung am linken Plateau-Rand zuhalten (noch vor dem markanten Sallareskopf). Dort über sehr steile, aber gut angelegte Serpentinen hinunter zum Rif. Valparola und auf der Fahrstra?e zurück zur Paßhöhe
__ Vorsicht: für den Aufstiegsweg unbedingt eine Taschen-/Stirnlampe mitnehmen!

Fazit
Sehr schöner Aussichtsberg (südl. Dolomiten, Pelmo, Antelao) mit eingebauter Geschichtsstunde; der Aufstiegsweg ist mehr Museum als Bergtour und sehr interessant! Als Rundtour sehr lohnend und bergsteigerisch einfach; allerdings kann bei schlechter Witterung die Orientierung auf dem Plateau nicht ganz einfach sein (Abstiegsweg)

Zurück