Kraxentrager

Zillertaler Alpen, Tirol, Österreich

Höhe:2999mKategorie:Bergtour - leicht
Höhendifferenz: 1650Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Brennersee
Aufstieg: Venn, Landshuter Europahütte
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: W, SW

Beschreibung
Zuerst über den Fahrweg (neuerdings Fahrverbot) nach O zum Weiler Venn, weiter geradeaus. Noch vor dem Bach bei einigen Gebäuden den Fahrweg rechts verlassen (Beschilderung leicht zu übersehen) und über steile Wiesen hinauf in den Wald. Über einen schmalen, zugewachsenen Pfad an der rechten Talseite hinauf in ein weites Hochtal (SO) und über offenes Gelände auf eine Einsattelung im Felskamm zu (halbrechts). Über Blockwerk und Platten in die Einsattelung, drüben hinunter zu einem See und wieder über Blockwerk hinauf zur bereits sichtbaren Hütte.
Von dort nach links (N) und ebenfalls über Blockwerk und Platten hinauf zu einem Gratrücken. Über eine kurze, leicht exponierte, aber versicherte Stelle zum Gipfelhang und über Blockwerk und Geröll nach NO zum Gipfel

Fazit
Bis zur Hütte landschaftlich ausgesprochen reizvoll (wie fast alle Seitentäler des Wipptals); ab der Hütte gibt's nur noch graues Blockwerk und Geröll; auch der Gipfel ist mehr ein Bröselhaufen! Bei gutem Wetter hat's aber schöne Aussicht nach S in die Pfunderer Berge... Ein bergsteigerisch recht einfacher Fast-3000er, wobei reichlich Kondition von Nöten ist

Zurück