Persailhorn

Berchtesgadener Alpen, Salzburg, Österreich

Höhe:2350mKategorie:Klettersteig - mittel
Höhendifferenz: 1450Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Saalfelden, Bachwinkel
Aufstieg: P.-Wiechentaler-Hütte, Wildental-Steig
Abstieg: Südwandsteig, P.-Wiechentaler-Hütte
Hauptexposition: SW, NW

Beschreibung
Vom Pp. auf sehr bequemem Weg nach NO zur schön gelegenen Hütte. Von dort weiter noch in O-Richtung über gute Wiesensteige zu einer Verzweigung
__ Aufstieg: nach links (O) in die steilen Nordabbrüche zum Beginn des KS. Dort zuerst über eine sehr exponierte Querung ("Wastl-Promenade"), dann über Rinnen, einige Leitern und Schrofen zum wenig ausgeprägten Gipfel
__ Abstieg: nach dem ersten Felsriegel den Markierungen zur S-Seite folgen und über einfache Rinnen, Schrofen und einige Leitern gut gesichert wieder zurück zur Abzweigung
__ Vorsicht: der Anstiegsweg ist durch seine N-Lage oft feucht und recht glitschig oder vereist

Fazit
Nette Rund-Tour für Liebhaber relativ einfacher KS, zumeist harmlose und durchwegs gut gesicherte Kraxelei in Schrofen und Rinnen. Der Wildental-KS hat einige recht exponierte Passagen und ist aufgrund der N-Lage oft glitschig oder vereist; der südl. KS ist durchwegs gutmütiger... Aussicht nach N bleibt begrenzt, aber schöner Blick nach S>; landschaftlich sehr schöner Hüttenaufstieg

Zurück