Schachen 2

blöde Tour

Wetterstein, Bayern, Deutschland

Höhe:1866mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 1050Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: GAP, Pp. Skistadion
Aufstieg: Partnachklamm oder Graseck, Kälbersteig
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: N

Beschreibung
Vom Skistadion in S-Richtung auf dem Fahrweg zum Eingang der Partnachklamm. Die Durchquerung ist gebührenpflichtig, lohnt landschaftlich aber auf jeden Fall. Sollte die Klamm gesperrt sein, was bisweilen nach heftigen Regenfällen vorkommt, kann sie östlich auf dem Weg über das Vorder- und Hinter-Graseck umgangen werden. Beide Wege führen letztendlich zum Beginn des Kälbersteigs.
Nun durchwegs sehr steil und mit begrenzter Aussicht durch Wald und Wiesen (S), einige Male eine Forststra?e querend. Schließlich mündet der Steig in den Königsweg; auf diesem nach rechts zum bereits sichtbaren Jagdhaus Schachen

Fazit
Die Partnachklamm ist landschaftlich sehenswert, aber dank ihrer ortsnahen Lage ein beliebtes Ziel für Touristen- und Wandergruppen aller Art - man sollte also nicht die grosse Einsamkeit erwarten! Der Kälbersteig ist dann nicht mehr überlaufen, aber steil, ausgewaschen und fast durchwegs ohne Aussicht; bei Nässe auch extrem glitschig! Insgesamt ist diese Route auf den Schachen ein recht mühsames, über Gebühr zeitraubendes Unterfangen!

Zurück