Schwarzhanskarspitze

Lechtaler Alpen, Tirol, Österreich

Höhe:2228mKategorie:Wanderung - mittel
Höhendifferenz: 1350Hm Wintertauglich: nein
Ausgangsort: Forchach
Aufstieg: Hochstanzer Älpele
Abstieg: s. Aufstieg
Hauptexposition: NW

Beschreibung
Am östlichen Ortsrand über einen sehr schmalen und reichlich steilen Steig die finstere W-Flanke hinauf (SO), bis sich das Gelände beim malerischen "Hochstanzer Älpele" zurücklehnt.
Dort den weithin sichtbaren Steig links (N) hinauf; noch vor dem Abzweig zur markanten Mahdspitze (ggf. Abstecher) steigt man nach O den steilen Wiesenhang hinauf bis zum Gratrücken. Hier nach rechts (S) und kurz über ein paar Schrofen zum Gipfel

Fazit
Relativ wenig begangene, aber ab dem "Älpele" sehr schöne Tour zu einem unspektakulären, aber sehr aussichtsreichen Gipfel. Mit einem Minimum an Trittsicherheit und Kondition für jeden Wanderer machbar; ideal für die Zwischensaisonen

Zurück