Echtes Labkraut

Galium verum

 

Familie:
Rötegewächs

Blütezeit:
Juni - September

Vorkommen:
Flachland

Standort:
Magere Rasen, Böschungen, Sumpfwiesen

Status (Gefährdung/Schutz):
ungefährdet / nicht geschützt

Andere Bezeichnung:
Gliederkraut, Sternkraut, Liebfrauenstroh

Heilwirkung:
(Volksmedizin): Enwässerung, Gallen-/Nierensteine, Wundheilung, Schuppenflechte

 

das enthaltene Labferment wurde früher zur Käseherstellung verwendet; noch heute färbt Labkraut den Chesterkäse orange-gelb

Zurück