Gelbe Küchenschelle

Pulsatilla apiifolia

 

Familie:
Hahnenfußgewächs

Blütezeit:
Mai - Juli

Vorkommen:
zentrale Alpen

Standort:
Kalkarme Magerwiesen, steinige Rasen; bis 2700m

Status (Gefährdung/Schutz):
zurückgehend / geschützt

Andere Bezeichnung:
Kuhschelle

Heilwirkung:
Aufgrund ihrer Giftigkeit nur (Homöopathie): Erkältungen, Migräne, Menstruationsbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen

 

Der Name hat nichts mit 'Küche' zu tun, sondern leitet sich auch von 'Kuh' ab, einer kleinen Kuh ... einem 'Küh-chen' eben!

Zurück