Pfingstrose

Paeonia officinalis

 

Familie:
Pfingstrosengewächs

Blütezeit:
Mai - Juni

Vorkommen:
südliche Alpen

Standort:
Trockene, kalkhaltige Hänge, Gebüsch, lichte Wälder; bis 1700m

Status (Gefährdung/Schutz):
ungefährdet / nicht geschützt

Andere Bezeichnung:
Knopfrose, Gichtrose, Benediktinerrose

Heilwirkung:
(Volksmedizin): Hautkrankheiten, Gicht, Hämorrhoiden, Epilepsie (Homöopathie): Magen-Darm-Erkrankungen, Hämorrhoiden

 

Zurück