Schuppenwurz

Lathraea squamaria

 

Familie:
Sommerwurzgewächs

Blütezeit:
März - April

Vorkommen:
Flachland

Standort:
Nasse, dunkle Wälder, Schluchten; bis 1200m

Status (Gefährdung/Schutz):
ungefährdet / nicht geschützt

Andere Bezeichnung:
--------------

Heilwirkung:
--------------

 

Lebt als Vollschmarotzer an Erle, Buche, Hasel, Pappel und erhält alle Nährstoffe über seine Wirte. Photosynthese ist daher nicht nötig, sodaß der Schuppenwurz auch besonders lichtarme Standorte besiedeln kann

Zurück