Bitteres Schaumkraut

Cardamine amara

 

Familie:
Kreuzblütengewächs

Blütezeit:
April - Juni

Vorkommen:
nördliche und südliche Alpen, Flachland

Standort:
Nasse, kalkarme Böden, Bergwälder, Ufer; bis 1800m

Status (Gefährdung/Schutz):
ungefährdet / nicht geschützt

Andere Bezeichnung:
--------------

Heilwirkung:
(Volksmedizin): Vitamin-C-Mangelkrankheiten (Skorbut), Immunschwäche, Blutreinigung

 

Unterscheidet sich durch die dunklen Staubblätter vom Wiesen-Schaumkraut

Zurück