Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Margit Hiller
Bergstr. 5
82152 Krailling
Email: kontakt@steinundkraut.de

Copyright:
Alle Texte und Grafiken (z.B. Kartenausschnitte, Logo) stammen von den Autoren; die allermeisten Fotos auch. Die wenigen Ausnahmen sind entsprechend gekennzeichnet und wurden uns explizit für die Verwendung bei Stein&Kraut von Freunden zur Verfügung gestellt.
Das Copyright für alle Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Texte, Fotos, Videosequenzen und Grafiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Haftungsausschluß

Haftungsausschluß: Touren

Alle Touren wurden von den Autoren selbst auf den beschriebenen Routen begangen. Beschreibung und Bewertung der Touren erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen und ohne Gewähr. Die Routen sind so wiedergegeben, wie sie zum Zeitpunkt der Begehung vorgefunden wurden. Natürlich können sich die Bedingungen inzwischen verändert haben: Erdrutsche, Felsstürze, Lawinenabgänge und Sturmschäden können Wege kurzfristig beschädigen bzw. dauerhaft unpassierbar machen. Andererseits können Wege durch Sanierung positiv verändert worden sein.
Es ist uns beim besten Willen nicht möglich, die Touren-Beschreibung immer auf dem neuesten Stand zu halten. Aktuelle Wege-Information gibt's bei den Alpenvereinen, in Online-Foren oder bei Hüttenwirten! Die Routen-Beschreibung stellt lediglich eine grobe Skizzierung der Tour dar und ersetzt somit keinesfalls eine Wanderkarte.

Unsere Informationen und Bewertungen sind definitiv kein Ersatz für
-- das Einholen aktueller Informationen (Wege-Info, Wetterbericht, Lawinenlagebericht),
-- eine ordentliche Wanderkarte
-- eine realistische Selbsteinschätzung
-- gesunden Menschenverstand.

Die Schwierigkeitsbewertungen sind natürlich subjektiv geprägt und nur als Anhaltspunkt zu betrachten. Für Ungeübte oder Leute mit Konditionsmangel und/oder Höhenangst kann auch eine als "leicht" oder "mittel" eingestufte Tour zum Problem werden. Das gleiche gilt für sehr ungünstige äussere Bedingungen (z.B. Nässe, Vereisung, Nebel) oder mangelhafte Ausrüstung (Stichwort: Schuhwerk!).
Auch wenn uns eine Tour reliefbedingt als wenig lawinengefährdet erscheint, so bedeutet das nicht, daß man sie bei allen möglichen Bedingungen gefahrlos begehen kann. Die Beurteilung der Lawinengefahr ist eine komplexe Angelegenheit, die etwas Erfahrung verlangt. Zu beachten sind Faktoren wie (Neu)Schneemenge, Witterungs- und Temperaturverlauf, Windstärke und -richtung, Hangneigung und -exposition und vieles mehr. Es gibt einfach Bedingungen, bei denen auch der gutmütigste Hang nicht mehr sicher ist. Bei Warnstufe 4 und 5 bleibt man ohnehin am besten daheim, schmökert bei Stein&Kraut oder macht sonst etwas Sinnvolles!
Selbstverständlich übernehmen wir keinerlei Haftung für Unfälle, Schäden oder Ungemach aller Art, die beim "Nachwandern" unserer Touren eintreten!
> nach oben

Haftungsausschluß: Heilpflanzen

Obwohl wir uns bei der Recherche der Heilpflanzen Mühe gegeben haben, übernehmen wir keine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Oft macht ja auch erst die Dosierung den Unterschied zwischen Heil- und Giftpflanze. Bei Zipperlein gilt also nach wie vor: "Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker"!
Keinesfalls solltet Ihr mit den Informationen aus Stein&Kraut eine Selbstmedikation versuchen: erstens verstösst man mit dem Abrupfen von Pflanzen womoglich gegen den Artenschutz, zweitens möchten wir nicht schuld sein, wenn es Euch nach einer doppelten Portion Eisenhut nicht mehr richtig gut geht!!!
> nach oben

Haftungsausschluß: externe Verweise

Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass die entsprechenden verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Linksetzung frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat die Autorin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten der verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle bei "Stein&Kraut" gesetzten Verweise sowie für Fremdeinträge im Gästebuch. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
Wir möchten auch explizit darauf hinweisen, dass die Produkte der unter Nützliche Links - Ausrüstung/Shops aufgelisteten Shops von uns in keinster Weise getestet wurden und wir daher keine Empfehlung, Haftung oder Garantie für die Qualität der angebotenen Produkte abgeben.
> nach oben

Fotos/Texte/Übersichtskarten

Fotos, Texte und Grafiken stammen bis auf wenige, entsprechend gekennzeichnete Ausnahmen von den Autoren und unterliegen dem Urheberschutz. Verwendung und Verbreitung der Inhalte sind nur mit expliziter Erlaubnis der Autoren zulässig.
Zur Vermeidung lizenzrechtlicher Schwierigkeiten sind alle Übersichtskarten hand- bzw. PC-gemalt. Grosse Detailschärfe und Maßstabstreue sind hiermit nicht zu erwarten, aber dafür hat man ja ohnehin seine Wanderkarten. Hier geht es nur um einen groben Überblick "was ist wo"...
> nach oben

Danksagung

(alphabetisch nach Nachnamen):

Klaus Baierfür die freundlicherweise zur Verfügung gestellten Fotos von der Sellrainer 5-Gipfel-Runde
Thomas Burgardfür den ein oder anderen Webseiten-Bastel-Tipp aus der Anfangsphase von Stein&Kraut
Hans-Günter Meyerfür die Fotos vom Gletscherkurs im Zillertal (s. Gletscher-Kurs)
"Nitehawk" + "Nighthawk"für ihre tatkräfte Unterstützung bei der Jagd nach dem hundsgemeinen Virus, der unsere Seiten an Weihnachten 2009 befallen hatte. Ohne ihr Fachwissen und Engagement wäre es uns nicht möglich gewesen zu beweisen, daß das Problem nicht bei uns, sondern bei unserem Webhoster liegt...
Dr. Bettina Vinsonfür ihr gesammeltes Botanikerinnen-Wissen über (Heil-)Pflanzen
Roland Wellnerfür die Fotos sämtlicher gemeinsamen Touren, auf denen die schusselige Autorin die Kamera vergessen hatte (z.B. Tauern, Feldberg). Und für den Nachweis, dass man fast sämtliche erschlossenen Berge auch weglos ersteigen kann